Das TFA ScanTemp 380 Infrarot-Thermometer macht schnelle Messungen möglich

TFA Dostmann Ray Infrarot-Thermometer, berührungsloses*
TFA Dostmann Ray Infrarot-Thermometer, berührungsloses Messen, ideal für Haushalt/Handwerk/Hobby, einfach bedienbar
Prime  Preis: € 21,49 Jetzt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 2. Dezember 2019 um 00:36 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Im Alltag ist das bemessen von Temperaturen immer wieder von Nöten. Zum kontrollieren der Außen- oder Innentemperatur genauso wie bei spezifischeren Themen wie der Motorenraumhitze oder der Wasserhitze beim kochen von Tiefühlprodukten sind immer nützlich.

Die neuesten Geräte haben dabei eine Infrarot-Funktion, welche das berührungslose Messen von Oberflächentemperaturen ermöglicht. Diese sind nicht nur von der Anwendung praktisch sondern auch schneller und insgesamt einfach besser als die alten Qucksilber-Thermometer, was die Anschaffung eines Infrarot-Thermometer wie dem TFA “ScanTemp 380” umso lohnenswerter macht.

Verschiedenste Funktionen beim TFA Scan Temp 380, die das Messen der Temperatur zum Kinderspiel machen

Das TFA “ScanTemp 380” Infrarot-Thermometer ist das bestes Beispiel für eines dieser Thermometer mit neuer Technologie. Dabei gibt es verschiedenste Funktionen, die das Messen der Temperatur nicht nur einfach, sondern auch aufregend und spannend macht.

Ein gutes Beispiel dafür ist, dass im Gegenzug zu einem herkömmlichen Quecksilber-Thermometer, das zum Bemessen der Temperatur oftmals eine halbe Minute oder länger braucht, die Messdauer des TFA “ScanTemp 380” Thermometer bei nur einer Sekunde liegt.

Weitere Vorteile liefern das Laservisier sowie die Hintergrundbeleuchtung. Während letztere hilft, auch bei schlechteren Lichtverhältnissen die Temperatur messen zu können, hilft das Laservisier dabei, dass man sein Ziel findet – das ganze auf einem Blick auf dem absolut unkomplizierten Display, welches auch den Batterienstand angibt.

Abmessungen und technische Daten des Thermometers

TFA Dostmann Beam Infrarot-Thermometer. Nachfolgemodell des TFA ScanTemp 380
TFA Dostmann Beam Infrarot-Thermometer. Nachfolgemodell des TFA ScanTemp 380

Das TFA Thermometer wiegt 113 Gramm und ist mit 6,4 x 3,4 x 16,6 cm abgemessen. Somit ist das Produkt äußert leicht und handlich und damit optimal auch mit einer Hand zu gebrauchen. Die benötigte Energie erhält das Thermometer von den eingelegten Batterien, die bei der Lieferung allerdings nicht inbegriffen sind.

  • Messbereich zwischen -35 Grad Celsius bis + 365 Grad Celsius
  • Genauigkeit bei +/- 1,5 Grad Celsius
  • Umschaltbar zwischen Grad Celsius und Grad Fahrenheit

Neben dem TFA Thermometer Scantemp 380 (Link zum Nachfolgemodell bei Amazon), das universell einsetzbar ist, gibt es noch den großen Bruder TFA ScanTemp 485 (Link zu Amazon) welches im Vergleich noch höheren Ansprüchen gerecht wird. Beide Geräte zeichnen sich durch absolut positive Kundenrezensionen aus. Eine Gebrauchsanleitung findet man auf der Internetseite von TFA.

Die Infrarottechnik

Das berührungslose Messen ist nur aufgrund der beliebten Infrarottechnik möglich. Dabei wird die Infrarote Strahlung, die jeder Körper über dem absoluten Nullpunkt ausstrahlt, in ein elektrisches Signal umgewandelt, wird dann von einem Prozessor ausgewertet und anschließend auf dem Display angezeigt.

All diese Funktionen in einem dauerhaft beständigen Thermometer, welches leicht zu bedienen ist und auch noch blitzschnell arbeitet, kann man um nur 40 EUR erwerben.